KNAUFGRUPPE NEWSLETTER

Die neuen Akustikdecken von AMF
 
THERMATEX Alpha ONE & THERMATEX Alpha HD

THERMATEX Alpha ONE - Platte mit der höchsten Absorption

Die AMF Akustik Range erreicht mit der neuen Thermatex Alpha ONE die Obergrenze der Absorption. Mit gerade einmal 24 mm Dicke werden höchste Werte erzielt: der bewertete Schallabsorptionsgrad und der Noise Reduction Coefficient liegen bei 1,00! Sie erhalten damit ein Deckensystem, dass höchstmögliche Lärmminderung dort erzielt, wo lauten Aggregaten oder lautem Stimmengewirr entgegengewirkt werden muss. Thermatex Alpha ONE bietet höchste Effektivität auf relativ kleiner verfügbarer Fläche. Für den technischen Schallschutz in Maschinenräumen und Fabrikhallen ist das System ebenso geeignet wie für den Schallschutz in großen Büros, Räumen, in denen sehr niedrige Störpegel gefordert werden – wie Bibliotheken, aber auch Foyers und Fluren. Akustisch anspruchsvolle Räume, wie Konferenzsäle, Besprechunszimmer, Großraumbüros und Klassenzimmer von Schulen erfordern eine besondere Betrachtung, da mit einem der Art wirkungsvollen Absorber schnell viel zu kurz Nachhallzeiten erzielt werden können.

THERMATEX Alpha HD - Höchstabsorbierend auch im Paneel

Die AMF Akustik Range erhält mit der neuen Thermatex Alpha HD eine besondere ästetische Ergänzung: 19 mm dick, im Paneelformat. Die Kantenausführungen AW/SK und GN/SK zeigen ein elegantes Fugenbild, das sich hervorragend in moderen gestalterische Konzepte einfügt. Lange Deckenfelder in Fluren sind somit ästetisch noch ansprechender. Der Vorteil liegt zudem mit dem bewertetem Schallabsorptionsgrad von 0,90 (H) und dem Noise Reduction Coefficient von 0,85 auf einem Niveau, dass für alle üblichen Anforderungen und Nutzungen in Büro- und Geschäftshäusern ausreicht. Lange Flure, Foyers, Einzel- und Großraumbüros sind die passenden Einsatzbereiche für Thermatex Alpha HD. Aber auch in akustisch hochwertigen Besprechungs- und Konferenzräumen lassen sich beste Ergebnisse bezüglich Sprachverständlichkeit, Lärmminderung erzielen, ohne Räume zu überdämpfen.

 

zum Prospekt

© Knauf AMF         drucken  |   zurück  |  top